Archiv des Autors: dasgrossethier

Die nächste Krise XIIV

Neues von der chinesischen Krise: Contagion is spreading into the deep tissue of China’s political economy. What began as a property crisis — characterised by slumping apartment sales and a rash of debt defaults by developers — is now morphing … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Kommentare deaktiviert für Die nächste Krise XIIV

Die neuesten Entwicklungen

Man kommt mit unseren Kapazitäten nicht mehr hinterher, wenn man über die Dinge schreiben will, die im Moment alles in Bewegung geraten. Das ist kein Zufall und nicht einmal eine unvorhergesehene Situtation, es war von Anfang an klar, dass dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Kommentare deaktiviert für Die neuesten Entwicklungen

Ganz was anderes

Der Mitschnitt der sehr interessanten Konferenz „Workers Buyout“ von 2020 ist übrigens auf Youtube zu finden.

Veröffentlicht unter Geschireben | Kommentare deaktiviert für Ganz was anderes

Neues von der Pseudo-Linken (V)

Was wäre die Kritik der heutigen Pseudo-Linken ohne Berlin? In Berlin tritt alles, was anderswo nur eine ungreifbare Tendenz ist, als eine eigene greifbare Realität auf. In Berlin scheint alles völlig anders zu sein als in der Provinz, aber in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Kommentare deaktiviert für Neues von der Pseudo-Linken (V)

Die nächste Krise XII

Ob der Artikel diese Überschrift behält, oder die N.Y. Times sie nach ihrer Gewohnheit dreimal verändern wird, um mehr Clicks zu generieren oder weil irgendjemand sich beleidigt zeigt, weiss ich nicht; aber am 9.9. hiess sie noch Wartime Economics Comes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Kommentare deaktiviert für Die nächste Krise XII

Hat die No-Border-Bewegung aus 2016 gelernt?

Thousands of Syrian refugees in Turkey are preparing to leave for Europe, in a collective walking convoy, as part of a campaign they organized on social media and called it "The Caravan of Light". — Fared Al Mahlool (@FARED_ALHOR) September … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Kommentare deaktiviert für Hat die No-Border-Bewegung aus 2016 gelernt?

Die Wende im ukrainischen Krieg

Wir haben nicht viel über den ukrainischen Krieg geschrieben, weil wir nicht über die „eigene, den Durchschnitt übersteigende Expertise zur Geschichte europäischer Kriege, modernem Kriegsgerät und Kriegsführung“ anderer Leute verfügen. Aber wir empfehlen, sich das hier genau anzusehen: es kam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Kommentare deaktiviert für Die Wende im ukrainischen Krieg

Würzburg 13.9. Vortr. Organisierung u. Arbeitskampf

Dienstag, 13.9.2022 19.00 Uhr Organisierung und Arbeitskampf Vortrag und Diskussion mit Jörg Finkenberger Der Kern aller Organisierung ist die Belegschaft des Betriebs selbst, und ihr Anfang ist niedrigschwellig: die alltägliche Kooperation der Arbeitenden, ohne die der Betrieb selbst nicht möglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Kommentare deaktiviert für Würzburg 13.9. Vortr. Organisierung u. Arbeitskampf

Die nächste Krise XI

Wir hatten geschrieben: Das wirkliche Problem beginnt erst da, wo die Rezession globalen Charakter annimmt, d.h. die Einkommensausfälle des Auslands auf den eigenen Export zurückschlagen. Sobald die chinesischen Exportdaten ihr Vorzeichen wechseln, ist die Krise offiziell allgemein geworden. Heute lesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Kommentare deaktiviert für Die nächste Krise XI

Aus gegebenem Anlass

Unsere Broschüre „Selbstverwaltete Betriebe“ findet sich hier.

Veröffentlicht unter Geschireben | Kommentare deaktiviert für Aus gegebenem Anlass

Protestbewegung oder Streik?

1 In der „Linkspartei“ und in der Linken aussenherum wird erbittert gestritten um die richtige Art, gegen die steigenden Lebenshaltungskosten zu protestieren. Zwei oder mehr Meinungen scheinen sich da gegenüberzustehen; aber wir haben nicht vor, Kreml-Astrologie zu betreiben. Das Innenleben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Kommentare deaktiviert für Protestbewegung oder Streik?

Die nächste Krise X

Etwas verspätet; diese Sachen sind einige Tage alt. Der Grundstücksmarkt in den USA zeigt, wie schon einmal beschrieben, den paradoxen Anfang der deflationären Entwicklung. Zur Erinnerung, stetig steigende Grundstückspreise gilt in dieser Gesellschaft als Indikator für steigenden allgemeinen Wohlstand; ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Kommentare deaktiviert für Die nächste Krise X