Archiv des Autors: dasgrossethier

Wo sind die Antideutschen, wenn man sie einmal braucht?

Hätte sich vor 10 Jahren die „Zeit“, die Hauspostille des gebildeten und selbstzufriednen Bürgertums, solch eine Diskurs-Gaunerei wagen können auch nur zu versuchen: Antisemitismus und Antigenderismus sind verwandte Ideologien Die „Zeit“, die früher sich mit Händen und Füssen gewehrt hat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Schreib einen Kommentar

Aus dem Szenehamsterbau

Faszinierend, mit was für Vorwürfen jemand beworfen wird, wer sich kritisch über das aktuell eines der Lieblingsthemen der „radikaln Linken“ äußert – über das der Transsexualität. Sofort wird jede Kritik von Gatekeepern, die das Thema berufs- und erwerbsmäßig beackern und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Schreib einen Kommentar

Die nächste Krise IIX

Die Innenministerin (SPD) warnt vor Protesten wegen Preissteigerung und Energieknappheit: „Natürlich besteht die Gefahr, dass diejenigen, die schon in der Coronazeit ihre Verachtung gegen die Demokratie herausgebrüllt haben und dabei oftmals Seite an Seite mit Rechtsextremisten unterwegs waren, die stark … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Schreib einen Kommentar

Das Streikrecht

Das hier ist etwas spät, es blieb wie vieles liegen. Es ist eine neue Entwicklung eingetreten, die zwar vorhersehbar war und vorhergesehen wurde, die aber trotzdem in ihren Folgen, vor allem in den kommenden Monaten, noch nicht überschaut werden kann. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Schreib einen Kommentar

Die nächste Krise VII

Wir haben behauptet, die kommende Krise a) gehe von China aus und b) im Kern von der Industrie. Wie passt dann das hier über die neuen Zahlen aus China:? Die Ausfuhren seien im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 18 Prozent geklettert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Schreib einen Kommentar

A man of people, me / My people never be free

Eine kleine subkulturelle Anekdote aus Nordirland, aus den Dörfern wo Anfang 90er noch offensichtlic die IRA das Gewaltmonopol inne hatte. Man muss sich gar nicht um orientalistische Exotik bemühen, das alles ist ganz gut immer noch mitten in Europa vorstelabar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Schreib einen Kommentar

Die nächste Krise VI

Es steht geschireben Kapital Bd. 2, MEW 2, 409 f.: Es scheint also, daß die kapitalistische Produktion vom guten oder bösen Willen unabhängige Bedingungen einschließt, die jene relative Prosperität der Arbeiterklasse nur momentan zulassen, und zwar immer nur als Sturmvogel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Schreib einen Kommentar

Die nächste Krise V

Die chinesische Immobilienkonjunktur spielt natürlich nicht nur eine Rolle im Finanzsystem. Die stangnierende Bautätigkeit erzeugt Rückwirkungen in der industriellen Produktion. The property sector accounts for at least a third of Chinese steel demand. … China’s steel industry is in “sharp … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Schreib einen Kommentar

Lasst uns aufstehen! – Das Fabrikkollektiv GKN

Interessanter Film auf von labournet.tv Am 9. Juli 2021 erhielten die 422 Arbeiter*innen der Fabrik GKN in Campi Bisenzio bei Florenz ihre Kündigung, per E-Mail. Sofort trafen sie sich vor dem Werk, verscheuchten die Bodyguards der Geschäftsführung und halten seitdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Schreib einen Kommentar

Die nächste Krise IV

Die Krise der chinesischen Grundstückspreise wird zu einer Krise des chinesischen Bankensystems. Gemessen an der Kapitalmenge des Bankensystems scheinen die 350 Milliarden, die hier ausfallen können, auf den ersten Blick wenig zu sein, aber das täuscht: die Immobilientitel spielen qualitativ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Schreib einen Kommentar

Die nächste Krise III

Auch in den USA haben die Grundstückspreise begonnen, zu sinken; die Deflation beginnt mitten in der Inflation und durch sie hindurch. — Die amerikanischen Staatspapiere haben eine interessante Preisbewegeung gezeigt: die Rendite der kurzfristigen Papiere steigt über die der langfristigen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Kommentare deaktiviert für Die nächste Krise III

Zur Erinnerung

Und es wird nicht besser, sondern schlimmer werden, wenn die Unruhe des Gesellschaft zunimmt. Dann wird die Szene grösser, und je grösser die Szene, desto mehr potentielle Abnehmer für noch abstrusere Spezialideen; also je unruhigere Zeiten, desto beklopptere Doktrinen gewinnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschireben | Kommentare deaktiviert für Zur Erinnerung